Seminarnummer: 1149

Nachhaltigkeitsberater:in - mit bbw Zertifikat

Fakten

  • Kundengruppe

    Berufstätige, Unternehmen, Soldaten,

  • Kategorie

    Führung und Management
    Projekt- und Change Management
    Nachhaltigkeitsmanagement

  • Dauer

    7 Module | 8 Seminartage | Zeiten: 09-17 Uhr | 09.11. | 14.11. | 21.11. | 28.11. | 05.12. | 12.12. | 11.01.2024

  • Preis

    2.700,00 EUR*
    bbw Mitglieder: 2430
    Rabatte für Mitglieder:
    Mitglieder Verbände (VME, AWB, WVEB, AKB, AGV – Nordostchemie): 2.565,00 EUR (5% Rabatt)
    Mitglieder bbw: 2.430,00 EUR (10 % Rabatt)

    * Dieses Seminar ist von der Umsatzsteuer befreit.
    ** Rabatte sind nicht kombinierbar.

Seminare
Future Skills

Qualifizierung für Ihre internen Nachhaltigkeitsprojekte

Warum Nachhaltigkeitsmanagement

Unter dem Brennglas tagesaktueller Krisen und Herausforderungen ist es eine Kunst, sich aufs Wesentliche zu konzentrieren und den Blick für die Zukunft nicht zu verlieren. Dabei ist das Gestaltungskonzept der Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility Teil der Lösung. Es ist nicht Kür, es ist Pflichtprogramm für alle Unternehmen, die sich auch in Zukunft nicht als Getriebene, sondern als proaktive Gestalter der eigenen und unser aller Zukunft sehen. Treiber dieser Entwicklung sind gesellschaftliche und ökologische Veränderungen, Megatrends, sich verändernde Kundenbedürfnisse, unternehmerisches Selbstverständnis und gesetzgeberische Anforderungen. Daraus ergibt sich, dass Nachhaltigkeit und CSR zentrale Anforderungen und Notwendigkeit für die Zukunftsfähigkeit und -sicherheit von Organisationen darstellen.

Die Qualifizierung beschäftigt sich mit der Frage, wie man als Unternehmen den Rahmen für ganzheitliche Nachhaltigkeit individuell gestalten kann, damit sie für die strategische Unternehmensführung genauso handlungsleitend ist, wie in der operativen Umsetzung. Sie werden im Bereich der Nachhaltigkeit und CSR qualifiziert, die die drei Aspekte Ökologie, Ökonomie und Soziales gleichberechtigt behandelt - Nachhaltigkeitsmanagement trägt im Sinne einer Zukunftskunst so wesentlich dazu bei, die Wettbewerbsfähigkeit zu sichern.

Ihr Nutzen

  • Hoher Praxis- und Methodenbezug
  • Anwendung erfolgreicher und erprobter Strategien für Ihr Unternehmen
  • Konzeption und Methoden einer Relevanz- und Wesentlichkeitsanalyse für das eigene Unternehmen
  • Konzeption eines Anpassungs- und Transformationsprozess in Richtung strategischer und operativer Zukunftsfähigkeit auf Basis einer Corporate Social Responsibility
  • Methoden und Vorgehen zur Umsetzung einer Stakeholder-, Kontext- und Wettbewerbsanalyse
  • Erarbeitung eines Konzeptes zur Change- und Transformationskommunikation

Informationen

Dozierende

Luise Rößner

Luise Rößner M. A.
- Junior Consultant | zertifizierte Nachhaltigkeitsmanagerin
- MA-Netzwerkmanagement und Bildung für nachhaltige Entwicklung
- BA Business Administration

Luise Rößner war über fünf Jahre als Projektmanagerin in der Sozialwirtschaft tätig und hat große Expertise im Bereich Nachhaltigkeit und CSR sowie im Change- und Projektmanagement. Seit August 2022 unterstützt Luise Rößner das Beratungsfeld Nachhaltigkeit und CSR bei publisher consultants GmbH.
zum Profil

Referent / Dozent

Olaf Deconinck

Senior Manager | zertifizierter Nachhaltigkeitsmanager
Systemischer Coach (SG)
Hochschuldozent

Olaf Deconinck hat mehr als 25 Jahre Verlagserfahrung und war bis 2020 über lange Jahre Prokurist und Bereichsleiter Prozessmanagement Print & Einkauf bei MairDumont. Seit 2021 unterstützt Olaf Deconinck die publisher consultants GmbH in den Beratungsfeldern CSR/Nachhaltigkeit, Einkauf, Prozessmanagement und Leadership. Zudem ist Herr Deconinck nebenberuflich als Lehrbeauftragter an der bbw Hochschule und als Systemischer Coach in der Fach- und Führungskräfteentwicklung tätig.
zum Profil

Alle Termine zu diesem Angebot

Charlottenburg, Haus der Wirtschaft Am Schillertheater 2
10625 Berlin
09.11.2023 - 11.01.2024
Frau Luise Rößner
2.700,00 EUR