Seminarnummer: 2702

Arbeitnehmerüberlassung und Werkverträge

Fakten

  • Kundengruppe

    Berufstätige, Unternehmen,

  • Kategorie

    Arbeits- und Wirtschaftsrecht

  • Dauer

    1 Tag à 8 Stunden

  • Preis

    390,00 EUR*
    Rabatte für Mitglieder:
    Mitglieder Verbände (VME, AWB, WVEB, AKB): 371,00 EUR (5 % Rabatt)
    Mitglieder bbw: 351,00 EUR (10 % Rabatt)

    * Dieses Seminar ist von der Umsatzsteuer befreit.

Seminare

Mit allen Neuerungen im AÜG

Das Seminar Arbeitnehmerüberlassung und Werkverträge gibt einen umfassenden Überblick über die gesetzlichen Vorgaben und aktuellen Entwicklungen beim Einsatz von Fremdpersonal im Unternehmen. Mit der AÜG Reform von 2017 sind eine Reihe Neuregelungen in Kraft getreten, die die Arbeitspraxis von Zeitarbeitsunternehmen und Entleihern verändert haben. Die Teilnehmer unseres Seminars erlangen Sicherheit in der Arbeit mit gesetzlichen Vorgaben und festigen ihr bisheriges Wissen.

Informationen

Referent / Dozent

Frau Heike Dankwart

Qualifikationen und berufliche Erfahrungen:

  • Ingenieurtechnisches Studium
  • Ausbildung zur Fachreferentin für Arbeitsrecht
  • Ausbildung als Trainerin und langjährige Erfahrung in der Durchführung und Konzeption von Seminaren und Workshops
  • langjährige Vertriebstätigkeit
  • 13 Jahre Erfahrung in verschiedenen Führungsaufgaben in der Personaldienstleistung
  • Seit 2003 selbständig als Beraterin, Trainerin und Fachdozentin in der Erwachsenenbildung (IHK)
Tätigkeitsschwerpunkte:
Rechtliche Grundlagen der Zeitarbeit und ihre praktische Anwendung, Personaldienstleistung in Deutschland, Arbeitsmarkt (Analyse, Trends und Chancen), Arbeitssicherheit (Pflichten der Arbeitgeber, Praxis), Anwendung der Arbeitsgesetze durch Personalentscheider, Recruitingunterstützung

Alle Termine zu diesem Angebot

Charlottenburg, Haus der Wirtschaft Am Schillertheater 2
10625 Berlin
22.09.2020 - 22.09.2020
Frau Heike Dankwart
390,00 EUR
08:30 bis 16:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze.