Seminarnummer: 4101

Datenschutzrecht nach DSGVO

Fakten

  • Kundengruppe

    Berufstätige, Unternehmen,

  • Kategorie

    Arbeits- und Wirtschaftsrecht

  • Dauer

    1 Tag à 8 Stunden

  • Preis

    450,00 EUR*
    Rabatte für Mitglieder:
    Mitglieder Verbände (VME, AWB, WVEB, AKB): 428,00 EUR (5 % Rabatt)
    Mitglieder bbw: 405,00 EUR (10 % Rabatt)

    * Dieses Seminar ist von der Umsatzsteuer befreit.

Seminare

Grundsätze und Pflichten

Nach Inkrafttreten der EU-DSGVO sind einige Veränderungen auf die Unternehmen zugekommen. Unkenntnis über das Gesetz und Sorglosigkeit im Umgang mit elektronischen Daten können bei Kund*innen und Lieferant*innen Vertrauen verspielen, Mitarbeiter*innen verprellen, zu Konflikten mit dem Betriebsrat führen, hohe Bußgelder auslösen und sogar Ermittlungen der Aufsichtsbehörden und Staatsanwaltschaften nach sich ziehen. Den Teilnehmer*innen werden Grundlagen des aktuellen Datenschutzrechts und der praktische Umgang damit im Betrieb vermittelt.

Informationen

Referent / Dozent

Axel Dumann

Qualifikationen und berufliche Erfahrungen:

  • Rechtsanwalt seit 2001
  • Seit Anwaltszulassung Tätigkeit in der Industrie auf Seiten des Vertriebs wie des Einkaufs bei Vertragsverhandlung und -gestaltung
  • Erfahrung bei Gerichtsprozessen, die in die vertragliche Arbeit integriert werden
  • Seit Beginn der Berufstätigkeit als Dozent tätig

Tätigkeitsschwerpunkte:

Forschung & Entwicklung, Gewerbliche Schutzrechte, Immobilienrecht, Informationstechnologierecht, Technikrecht, Urheberrecht, Vergaberecht

Alle Termine zu diesem Angebot

Charlottenburg, Haus der Wirtschaft Am Schillertheater 2
10625 Berlin
13.05.2021 - 13.05.2021
Herr Axel Dumann
450,00 EUR
8:30 bis 16:30 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren