HR Neu denken! Vom operativen Dienstleister zum digitalen Vordenker - Seminarreihe für Mitarbeitende im Personalmanagement

Fakten

  • Kundengruppe

    Berufstätige, Unternehmen,

  • Kategorie

    Zertifikatskurse

  • Dauer

    Donnerstag und Freitag 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

  • Preis

    4.680,00 EUR*
    Rabatte für Mitglieder:
    Mitglieder Verbände (VME, AWB, WVEB, AKB, AGV – Nordostchemie): 4.446,00 EUR (5% Rabatt)
    Mitglieder bbw: 4.212,00 EUR (10 % Rabatt)

    * Dieses Seminar ist von der Umsatzsteuer befreit.
    ** Rabatte sind nicht kombinierbar.

Akademische Weiterbildung
Online Inhalte

HR trifft auf die digitale Transformation

Digitale Transformation trifft HR - mit unserem Qualifizierungsprogramm führen wir Sie vom Werbeversprechen in die Umsetzung!

hr-neu-denken.jpg

Wir gehen davon aus, dass das Personalmanagement der Zukunft eine breit gefächerte Verantwortung als People & Culture Management, Relations & Networking Management, Skills & Leadership Management übernehmen wird (muss), um den gewaltigen Herausforderungen, mit denen Unternehmen im Kontext der rapiden technologischen Entwicklungen, Marktumbrüchen und Verwerfungen sowie gesellschaftlichen Entwicklungen konfrontiert werden, gerecht zu werden.
Die Kernaufgabe wird darin bestehen, die in Organisationen vorhandene Intelligenz in der strategischen, fachlichen und Führungsperspektive zusammenzubringen, zu vernetzen und für die Lösung der noch nie gekannten Aufgaben in Unternehmen nutzbar zu machen. Es bedarf eines neuen Denkens, interdisziplinärer Konzepte und an Menschen ausgerichteter Führungs- und Handlungskompetenz.

Als eine der größten privaten staatlich anerkannten Hochschulen in Berlin und Brandenburg bildet die bbw Hochschule praxisnah in wirtschaftsnahen Studiengängen akademische Fach- und Führungskräfte aus. Wir haben uns ein Ziel gesetzt, Unternehmen im Zuge der Digitalisierung zu begleiten und zu unterstützen.

Logo_black_PNG.pngDurch die Kooperation mit der INA CCW Internationale Akademie - Coaching Campus World haben wir einen absoluten namhaften Experten aus Berlin gewinnen können. Hier wird Wissenschaft und Leadership vereint. Das Institut bietet Dienstleistungen an mit dem Ziel, auf wissenschaftlich fundierter Grundlage, die Kommunikationskompetenz von Führungskräften zu stärken. Nach gründlicher Analyse/Evaluation beraten und begleiten sie Auftraggeber:innen, wenn es darum geht, moderne Führungskonzepte zu implementieren, Vision zu kommunizieren und die Bereiche Personalförderung und Personalentwicklung - im Sinne von Nachhaltigkeit und Wirksamkeit - zu professionalisieren.

Insgesamt wird diese Qualifizierung von sechs Top-Experten durchgeführt. Der Leiter der Seminarreihe Prof. Dr. Thomas Koditek coacht Top Führungskräfte und hochrangige Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens national und international. Unterstützt wird er von Margitta Eichelbaum - lange Jahre Expertin bei IBM (HR Managerin, Marketing und Kommunikationsmanagerin) und heute auf großen Kongressen als Speakerin gebucht (Zukunft Personal etc.) sowie von Sven Semet -- Business Development Executive & Thought Leader IBM Watson . Er ist spezialisiert im Bereich Digitale Transformation. Wenn er nicht auf den Bühnen der Welt als Speaker gebucht ist, findet man iIhn bei uns. Claudio Kantner ist Mitgründer und Geschäftsführer einer Industrie Coaching Plattform und ist als freier Berater tätig. Laura Sukyte-Eickmeyer arbeitet seit über 20 Jahren als Führungskraft und Dozentin in der Industrie, im Mittelstand und in Eigentümer geführten Unternehmen. Ihr Kernthema und Schwerpunkt ihrer berufspraktischen Tätigkeit ist agile Führung von interdisziplinieren Teams, Projektteams und Unternehmenseinheiten und gemeinsame Gestaltung von Veränderungs- und Transformationsprozessen. Lisa_Marie Urban ist Vice Präsident bei Home 24 im Bereich People und Organisation. Zuvor hat Sie eine erfolgreiche Karriere bei der Telekom als Lead HR absolviert und wurde unter anderem mit mehreren Preisen ausgezeichnet und war unter den Top 300 der Deutschen Telekom Transformational Leaders.

Darüber hinaus laden wir Unternehmer: Innen, Geschäftsführer: Innen und Visionär: Innen ein, die unsere Ausbildung begleiten und mit Impulsvorträgen ergänzen. Somit können Sie an echten Praxisbeispielen, Ihr erworbenes Know-how gleich umsetzen.Gestalten Sie mit uns die Zukunft von morgen!

Informationen

Dozierende

Dipl.Ök. Margitta Eichelbaum

Qualifikationen und berufliche Erfahrungen

  • Abitur und kaufmännische Ausbildung in Hamburg
  • Universitätsstudium an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät in Augsburg
  • Personalentwicklung bei der Beiersdorf AG in Hamburg
  • Human Ressource Mangerin bei der PriceWaterhouseCoopers Unternehmensberatung in Stuttgart
  • HR, Marketing und Kommunikation bei IBM in Stuttgart, Essen und Düsseldorf
30 Jahre Berufserfahrung in unterschiedlichen Teams und Rollen, national und international in den Bereichen Personalwesen, Marketing, Kommunikation und IT.

Tätigkeitsschwerpunkte:

Freie Dozententätigkeit sowie Beratung und Forschung im Bereich Personalentwicklung und Führung, Strategische und operative Personalarbeit, Neue Führungstheorien, Neue Arbeitsmodelle, Agile Arbeitsweisen, Digitalisierung, Smarter Work, Diversity und Marketing & Kommunikation
zum Profil

Claudio Kantner

Claudio Kantner

Mitgründer und Geschäftsführer der pafinda GmbH

  • Gründer einer Industrie Coaching Plattform und freier Berater
  • 12+ Jahre Erfahrung in der Industrie, im Bereich Operation & Supply-Chain-Management
  • Programmleitung bei der Gropuys AG - systemischer & modularer Holzbau
  • Transformationsprojekte bei General Electric in Deutschland und Frankreich
  • Unternehmensberater bei Bosch Industrie Consulting in Asien - Aufbau der Industrieberatung für das Geschäft in China
  • 2021 Project Management Professional (PMP)
  • 2015 systemischer Business Coach
  • 2014 Lean Six Sigma Green Belt
  • 2013 Dipl. Ing. BTU Cottbus

Experte für: Operational Exzellenz, digitale Transformation in Produktion & Logistik, schlanke Prozesse, systemisches Business Coaching
zum Profil

Sven Semet

Sven Semet ist Business Development Executive und Thought Leader IBM Watson bei ASSIMA einem IBM Business Partner Unternehmen. Als Diplominformatiker ist Sven Semet schon seit über 16 Jahren im Personalmanagement für Talentmanagement-Strategien und innovative HR Lösungen verantwortlich.
Er unterstützt Unternehmen in der digitalen Transformation von HR Prozessen mit den Schwerpunkten Mitarbeiter zu engagieren und motivieren, anzuerkennen und wertzuschätzen, außerdem Mitarbeiter kontinuierlich individuell und personalisiert weiterzubilden und - ganz wichtig - im Unternehmen zu halten. Innovative Lern- und Trainingsumgebungen auf Basis der von ASSIMA patentierten Cloning Technologie und dem Anwendersupport mit Künstlicher Intelligenz von IBM Watson sind ein Schwerpunkt seiner täglichen Arbeit.

Besondere Expertise hat Sven Semet im Rahmen von Big Data und künstlicher Intelligenz zum Einsatz von kognitiven Lösungen im Personalmanagement. Gerne diskutiert Sven Semet diese wichtigen Themen auch mit Wissenschaft, Politik und Mitbestimmungsgremien. Außerdem ist Sven Semet seit 2010 regelmäßig gemeinsam mit der DGFP und im Rahmen der Special Interest Group Future Work der bwcon und der Wirtschaftsförderung Stuttgart in Baden-Württemberg im Projekteinsatz. Als Dozent ist er seit 2018 regelmäßig für viele Hochschulen und Bildungsanbieter tätig und immer wieder spontan an unterschiedlichenVeranstaltungen als externer Experte sowohl als Sprecher oder Workshop-Leiter engagiert.

Privat ist Sven Semet verheiratet und hat schon 3 erwachsene Kinder. Er engagiert sich bei STELP ( www.stelp.eu ) und im Deutschen Roten Kreuz ( www.drk.de ) sowohl lokal, national als auch international. An seinem Heimatort im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald ist er regelmäßig mit dem Mountainbike, zum Wandern unterwegs oder schwimmt im Ebnisee.
zum Profil

Dipl-Pädagoge Laura Sukyte-Eickmeyer

Qualifikationen und berufliche Erfahrungen

  • Diplom-Pädagogin, Freie Universität Berlin
  • Managerin, Leitende Angestellte, Prokuristin und Mitglied des Direktoriums/ Managementboards in der Industrie, im Mittelstand, in Eingentümer geführten Unternehmen
  • Lehrcoach und Dozentin, Certified Master Business Coach (ausgebildet nach den Richtlinien der European Coaching Association)
  • Geschäftsführerin der INA CCW - Coaching Campus World und Stellvertrende Institutsdirektorin am Institut Organisation und Management, gegründet an der Freien Universität Berlin

Tätigkeitsschwerpunkte:


Laura Sukyte-Eickmeyer arbeitet seit über 20 Jahren als Führungskraft und Dozentin in der Industrie, im Mitelstand und in Eigentümer geführten Unternehmen. Ihr Kernthema und Schwerpunkt ihrer berufspraktischen Tätigkeit ist agile Führung von interdisziplinieren Teams, Projektteams und Unternehmenseinheiten und gemeinsame Gestaltung von Veränderungs- und Transformationsprozessen. Als Diplom-Pädagogin führt sie HR-Teams und Teams von Ingenieur:innen, Techniker:innen, Wirtschaftswissenschaftler:innen, Juristen in international tätigen Wirtschaftsunternehmen unter (pädagogischer) Anwendung des Situationsansatzes. Am Institut Organisation und Management und als Doktorandin der Universität Vilnius arbeitet sie u.a. an wissenschaftlichen Studien zu agilen Führungskonzepten unter Anwendung von Coaching-Methoden und leistet somit einen Beitrag zur Formulierung einer Coaching-Theorie und Professionalisierung des Berufsbildes Business Coach.
zum Profil

Lisa Urban

Lisa-Marie Urban ist Vice President People & Organizations bei home24 SE.Sie hat über 10 Jahre Expertise im Bereich HR (Konzern, Beratung, Tech Umfeld und ScaleUp). Zuvor hat Sie die Leitung HR Strategy & Agile Implementation für den Personalvorstand der Deutschen Telekom AG federführend übernommen.

In Fachkreisen gilt Sie als Expertin für HR Strategy, Führung & Talentförderung, Transformationsbegleitung und Organsiationsberatung und total Workforce Management (global).

Weitere Stationen von Lisa:

  • Leitung HR Strategy & Agile Implementation für den Personalvorstand der Deutschen Telekom AG
  • Programmleitung Sourcing für die Telekom IT GmbH
  • Talent & Succession Management Consultant
  • HR Business Partner
  • Management Beratung
  • MBA Steinbeis Universität Berlin/Stuttgart
  • Bachelor Culture & Technology, Technische Universität Brandenburg
Ausgebildete:

  • Change Facilitator/ systemische Beratung
  • Agile Coach
  • UX DesignerIn
zum Profil

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr.Thomas | Diplom Psychologe Koditek

Thomas Koditek ist Leiter des Instituts Organisation und Management an der Internationalen Akademie Berlin gGmbH. Er ist ausgebildeter Diplom Pädagoge.

Seit 1990 ist er an verschiedenen Hochschulen im In- und Ausland als Dozent tätig. Seit 2002 ist er verantwortlich für Konzept und Durchführung der Ausbildung zum Business-Coach in 7 oder optional 10 Modulen in Berlin, Bozen, Wien und Steinheim und aktuell für den Masterstudiengang Coaching, Leadership und Changemanagement an der bbw Hochschule.

Seine Erfahrungen als Coach in DAX notierten Unternehmen und im Mittelstand sind Grundlage für die Lehrtätigkeit in der Coaching-Ausbildung und im Masterstudiengang, deren Konzepte ständig weiterentwickelt werden und sich an praxisrelevanten Kriterien guter Führung orientieren.

zum Profil

Alle Termine zu diesem Angebot

Charlottenburg, Haus der Wirtschaft Am Schillertheater 2
10625 Berlin
20.04.2023 - 17.11.2023
Frau Dipl.Ök. Margitta Eichelbaum
Herr Claudio Kantner
Herr Sven Semet
Frau Dipl-Pädagoge Laura Sukyte-Eickmeyer
Frau Lisa Urban
4.680,00 EUR
Donnerstag und Freitag 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze.