Seminarnummer: 3526

Insolvenzrecht aus Gläubigersicht

Fakten

  • Kundengruppe

    Berufstätige, Unternehmen,

  • Kategorie

    Arbeits- und Wirtschaftsrecht

  • Dauer

    1 Tag à 8 Stunden

  • Preis

    450,00 EUR*
    Rabatte für Mitglieder:
    Mitglieder Verbände (VME, AWB, WVEB, AKB): 428,00 EUR (5 % Rabatt)
    Mitglieder bbw: 405,00 EUR (10 % Rabatt)

    * Dieses Seminar ist von der Umsatzsteuer befreit.

Seminare

Kompaktwissen auf einen Blick

In diesem Seminar wird das Insolvenzverfahren aus Sicht des Gläubigers betrachtet. Den Teilnehmer*innen wird vermittelt, welche Einflussnahmemöglichkeiten Gläubiger*innen zur Verfügung stehen und wie die Durchsetzung von Gläubiger-Rechten erfolgen kann.

Informationen

Referent / Dozent

Frau Doris Hartje

Qualifikationen und berufliche Erfahrungen:

  • seit 1990 zugelassene Rechtsanwältin
  • Zwei Jahrzehnte Tätigkeit als selbstständige Rechtsanwältin mit eigener Kanzlei in Berlin sowie Tätigkeit für die Ämter zur Regelung offener Vermögensfragen in Brandenburg
  • seit 1994 Lehrtätigkeit in der Erwachsenenbildung und als Hochschuldozentin seit 2008
Tätigkeitsschwerpunkte:
Zivilrecht, Insolvenzrecht und Arbeitsrecht sowie Reise- und Veranstaltungsrecht

Alle Termine zu diesem Angebot

Charlottenburg, Haus der Wirtschaft Am Schillertheater 2
10625 Berlin
25.02.2021 - 25.02.2021
Frau Doris Hartje
450,00 EUR
8:30 bis 16:30 Uhr
Charlottenburg, Haus der Wirtschaft Am Schillertheater 2
10625 Berlin
03.06.2021 - 03.06.2021
Frau Doris Hartje
450,00 EUR
08:30 bis 16:30 Uhr
Charlottenburg, Haus der Wirtschaft Am Schillertheater 2
10625 Berlin
30.09.2021 - 30.09.2021
Frau Doris Hartje
450,00 EUR
08:30 bis 16:30 Uhr